Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraumentwicklung gemeinntzige UG (haftungsbeschrnkt)

Willkommen bei
der Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraumentwicklung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Ihr Partner für innovative Projekte im Kultur-Tourismus

Diese neu gegründete Forschungsgemeinschaft beschäftigt sich mit folgenden Themen:
Gesellschafter der UG sind: Robert Giersch, Kucha und Dr. Klemens Waldhör, Roßtal. Firmensitz ist Kucha, Offenhausen.

Prof. Dr. Klemens Waldhör verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich eTourismus (u.a. durch Leitung einer Forschungseinrichtung im Bereich eTourismus). Er entwicklte u.a Projekte zu Themen wie "Regionale Wertschöpfungsmessung im Tourismus", "Das Hotelzimmer der Zukunft", "Innovative Produkte im eTourismus", "Sprachanwendungen zum Buchen von Hotelzimmern - Best Practice Voice Award 2007 für die Anwendung OrangeLine", "Social Web Anwendungen für den Tourismus". Er hielt zu diesen Themen auch verschiedene Fachvorträge, u.a. auf den Enter-Konferenzen und hielt Lehrveranstaltungen zum Thema eTourismus an der FH Krems. Er ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM Nürnberg und hält verschiedene Lehrveranstaltungen zu Themen wie "Projektmanagement", "Webtechnologien", "Datenbanken", "Wissenschaftstheorie", ....

Robert Giersch ist Diplom-Sozialwirt, selbständiger Berufshistoriker (Wirtschafts-, Sozial- und Bauhistoriker). Er ist ehrenamtlicher Kreisheimatpfleger für den nördlichen Teil des Landkreises Nürnberger Land. Er veröffentlichte zahlreichen Studien zur Geschichte von Burgen und Schlössern, u.a.

© Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraumentwicklung gemeinntzige UG (haftungsbeschrnkt), letzte Aktualisierung: 03.02.2017 Home info@erlebte-geschichte.info
/ Kucha/Offenhausen / Germany / +49 9127 579001